headerimage
Weisse Gams Klettersteig ein neues Juwel in Wiesbach bei Lofer.
Geschrieben von: Ferdinand Farthofer   
Montag, den 19. April 2010 um 09:01 Uhr

Weisse Gams Klettersteig ein neues Juwel in Wiesbach bei Lofer.

  

Traum Klettersteig entlang der B311 in Weißbach bei Lofer , eine Herausforderung für jeden aber zu schwer für reine Anfänger.

undefined

Seit dem Frühjahr 2010 hat nun auch Weißbach bei Lofer einen neuen Klettersteig, ein Juwel unter den Klettersteigen.

Deswegen ein Juwel, weil er viele Vorteile hat, kurzer bis sehr kurzer zustieg, beste Absicherungen und wirklich anspruchsvoller Weg quer durch die Weisse Gams Wand.

Die Alpinschule Mariaalm unterstützte den Bau dieses Klettersteig.

Zu finden ist der Klettersteig sehr leicht.

Man fährt mit dem Auto von Salzburg kommend über Lofer bis in den Ort von Weißbach, nimmt anschließend die Abfahrt Richtung Hirschbichl und bleibt nach 30 Metern gleich links auf dem Parkplatz stehen.

Anschließend geht mann die Straße Richtung Hirschbichl und folgt am ende den Fußweg Richtung Saalfelden.

Nach ca 300 Metern kommt dann auch schon der Einstieg.

Wichtig bei diesem Klettersteig ist das man ihn nicht auf die Leichte schulte nimmt es ist ein durchaus sehr anspruchsvoller und für versierte Klettersteiggeher gedachter Steig für Anfänger ist dieser Steig schon im ersten Drittel wirklich schwer und belastend und auch im zweiten sowie im letzten Drittel sehr anspruchsvoll, es wird sehr viel Erfahrung benötigt diesen Klettersteig nicht nur aus Armmuskulatur aus sich hoch zuschuften sondern ihn genießen zu können.

Nach dem Mann den Klettersteig durchstiegen ist kann mann gemütlich zuerst über eine Forststraße und dann über die Straße ins Tal wandern die Natur genießen und sich auf das nächste Abenteuer Klettersteig freuen.

 

Bericht & Impressionen Salzburgsberge F.F

 

 
Designed by vonfio.de