headerimage
Ochsenberg ein Wanderziel in der Osterhorngruppe
Geschrieben von: Ferdinand Farthofer   
Dienstag, den 19. Oktober 2010 um 19:40 Uhr

Ochsenberg ein Wanderziel in der Osterhorngruppe

  

Tolle Abendwanderung mit Genussfaktor.

Traumhafter Spätsommerabend und bestes Wetter was tun, der Ochsenberg in der Osterhorngruppe - ein super Tipp.

Kurze Anfahrt von  Salzburg über die Tauernautobahn bis zur Anschlussstelle Hallein dann weiter Richtung Wiestalbundesstraße, an der Kreuzung Richtung Gaißau und dann der Beschilderung Richtung Spielbergalm folgen.

Direkt an der Mautstelle links parken und dann geht es los zu Fuß der Straße folgend Richtung Spielbergalm und danach an der ersten Abzweigung links den gelben Hinweisschildern Richtung Eibleck / Ochsenberg folgen und hinauf zum traumhaften Ochsenberggipfel hinauf.

Das ganze dauert normalerweise 1,5 Stunden und ist eine lohnenende Wandertour mit garantiert toller Aussicht bei bester Abendstimmung.

Nicht vergessen: Gutes Schuhwerk, Taschenlampe, Ersatzkleidung und was zu trinken und schon kann man den Abend genießen und regelrecht abschalten.

Lassen sie sich von den Eindrücken treiben.

 

 

Bericht & Bilder Salzburgsberge S.G

 

 

 

 

 
Designed by vonfio.de