headerimage
Zwölferhorn am Wofgangsee
Donnerstag, den 29. Oktober 2009 um 09:19 Uhr

Zwölferhorn ist ein Ausflug für alle, ob mit dem Mountainbike, Kinderwagen zu Fuß oder mit dem Paragleiter ......

Jetzt im Herbst ist es die schönste Zeit eine Wanderung mit der gesamten Familie zu unternehmen, ob mit dem Mountain-Bike, zu Fuß oder für diejenigen welche nicht gut zu Fuß sind mit der Seilbahn hinauf zum Zwölferhorn. Dort oben hat man einen wunderbaren Panoramablick über das Salzkammergut. Die Almhütten laden zum Gemütlichen beisammensitzen ein, wobei man aus zahlreichen einheimischen Gerichten wählen kann. Auch für Kinder ist es ein Erlebnis vom Gipfelkreuz ins Tal zu sehen und festzustellen, wie klein doch die Häuser und groß die Welt ist.

 


Es gibt dort oben zahlreiche Rundwanderwege, Spazierwege und einfache Wanderwege mit geringem Höhenunterschied und auch Überwiegend Bergwanderwege, teilweise auch schmälere und abschüssige Wegstrecken mit Steilstufen im Wegverlauf sind möglich. Schwindelfreiheit ist stellenweise erforderlich und über ein festes Schuhwerk mit Profilsohle erforderlich.

Der Pillstein-Panorama Rundweg ist sehr Familienfreundlich und auch mit dem Kinderwagen zu bewältigen. Kurz nach dem Verlassen der Bergstation eröffnet sich Ihnen schon ein herrliches Bergpanorama, vom Watzmann über die Bischofsmütze und den Dachstein. Hier gibt es auch zahlreiche Informationstafeln über die Flora der Wälder. Dauer der Wanderung ca. 1 – 1,5 Stunden.
Des Weiteren kann man sich auch per Paragleiter sich ins Tal bewegen, welches beim Paragleiterclub anzumelden ist. Mehr Informationen unter http://www.paragleiten.net/tandemflug.html


Text Salzburgsberge T.A
Bilder Salzburgsberge T.A

 
Designed by vonfio.de