headerimage
Gennerhorn eine besondere und anspruchsvolle Skitour nur für geübte.
Geschrieben von: Ferdinand Farthofer   
Donnerstag, den 07. Januar 2010 um 12:26 Uhr

Schwere anspruchsvolle Skitour in Steilem Gelände das Gennerhorn.

 

Das Gennerhorn in der Osterhorngruppe ist sicherlich in den sogenannten Grenzbergen zwischen Oberösterreich und Salzburg eines der anspruchsvollsten Skitouren.

Als Startpunkt wählen die meisten Skitourengeher den Parkplatz in Lämerbach am Talschluß des Hinterseetales.

Von dort steigt man über den Forstweg auf bis aufs Plateau der Genneralm.

Als kleinen Zwischenrast kann man an Wocheneden und Feiertagen in die Bergrettungshütte einkehren und eine Rast machen.

Anschließend geht es weiter Richtung Gennerhorn zur Flanke die sich Steil empor hebt und in der man mittels vielen Spitzkehren aufsteigt.

ACHTUNG bei Wenig Schnee und Viel Eis sind Steigeisen und oder Harscheisen unbedingt mitzuführen.

Bei Starkem Schneefall oder hoher Schneedecke ist das Gennerhorn durchaus sehr Lawinengefährdet und so ist unbedingt auf die Lawinensituation vor Ort zu achten.

Gegeben falls die Tour nicht machen.

Nach dem man bis kurz unterhalb der Steilwand angekommen ist mussten wir Steigeisen anziehen und die letzten 30 Höhenmeter und die Querung mit den Steigeisen und en Ski auf dem Rücken bewältigen bevor man auf das Gipfelplateau aussteigen kann.

Dort geht es dann weiter mit den Ski hinauf zum Gipfel.

Als Entlohnung des doch anspruchsvollen und anstrengenden Tour hat man einen Bergrundblick bis tief ins Oberösterreichische Seengebiet zu den Tennengauerbergen aber auch die restliche Osterhorngruppe.

Sowie natürlich hinab in die Täler.

 

Nach einer kurzen Rast werden die Felle verstaut die Ski angeschnallt und anschließend geht es hinab über denselben weg den man aufgestiegen ist.

Mit teilweise traumhaften Tiefschneepassagen.

Die Querung kann man erneut mit Stegeisen machen oder wer es sich zutraut fährt sie mit den Skiern ab jedoch sollte man nicht stürzen weil das Gelände eine Steilheit von mehr als 45 Grad  beträgt und somit eine Sturz einen weiten Weg bedeutet bis man zum liegen kommt.

Doch man wird durch traumhafte Tiefschneeverhältnisse bis zum Fuße des Gennerhorn belohnt.

Eine sehr gute und anspruchsvolle Skitour aber nur für erfahrene und Gute Skitourengeher.

 

 Bericht & Bilder  SALZBUGRSBERGE  F.F

Schwere anspruchsvolle Skitour in Steilem Gelände das Gennerhorn.

 
Designed by vonfio.de